Chirugie & Zahnmedizin

//Chirugie & Zahnmedizin
Chirugie & Zahnmedizin2018-02-28T21:38:29+00:00

Chirugie & Zahnmedizin

Chirurgie

Operationen, die wir im Haus durchführen, sind Weichteiloperationen. Dazu gehören Kastrationen, Tumor Operationen, Wundversorgungen, Amputationen sowie Operationen am Magen-Darm- und Harntrakt.

Die meisten Operationen sind ambulant. Das bedeutet, die Patienten können gleich nach der OP wieder nach Hause gehen.
Wir haben auch die Möglichkeit, nach größeren Eingriffen, die Patienten stationär aufzunehmen. Dadurch können wir ihnen eine optimale Versorgung ermöglichen.

Alle Orthopädischen Eingriffe überweisen wir, nach ausführlicher Diagnostik, an einen Orthopäden unseres Vertrauens.

Tierarztpraxis am Stadtpark

Zahnmedizin

Die Vorsorge in der Zahnheilkunde beginnt schon im Welpenalter. Fehlstellungen im Gebiss sowie persistierende Milchzähne (die nach dem Zahnwechsel noch da sind) sollten früh erkannt werden. Daher beginnt bei uns die Zahnbehandlung schon bei der klinischen Untersuchung. Bei jeder Impfung oder Vorsorgeuntersuchung wird auch das Gebiss untersucht.

Im Alter geht es unseren Haustieren ähnlich wie uns. Zahnstein und Parodontose (vor allem bei Katzen im Rahmen der FORL Erkrankung ein großes Problem) führen zu Schmerzen und später auch Schäden an den Zähnen. Eine regelmäßige Zahnhygiene daheim (durch Zähneputzen) und in der Ordination (durch Behandlung mit Ultraschall) können dem frühzeitigen Verlust von Zähnen entgegenwirken. Bei hochgradiger Parodontose oder Veränderungen der Zahnwurzeln kann es notwendig werden, Zähne zu ziehen.

Die Zahnhygiene mittels Ultraschall und anschließender Politur, sowie auch die Zahnextraktion verläuft unter Narkose mit Narkoseüberwachung und bei Bedarf auch Lokalanästhesie.

Ablauf der Narkose

Ihr Tier wird vor jeder Operation oder Zahnbehandlungen unter Narkose genau untersucht. Bei Tieren mit einem erhöhten Narkoserisiko oder ab einem Alter von ca. 8 Jahren empfehlen wir eine Blutuntersuchung und gegebenenfalls auch weitere Diagnostik wie Röntgen oder Ultraschall.

Bei allen Operationen ist ein eigener Tierarzt als Anästhesist anwesend. Die Narkose wird mittels moderner Narkoseüberwachungsgeräten kontrolliert.

  UNSER SERVICE

  Ordinationszeiten

Terminvereinbarung erforderlich!

Tag Zeit
Montag 09:00 – 11:00
16:00 – 19:00
Dienstag 09:00 – 11:00
16:00 – 19:00
Mittwoch 09:00 – 11:00
16:00 – 19:00
Donnerstag 09:00 – 11:00
16:00 – 19:00
Freitag 09:00 – 11:00
16:00 – 19:00

  +43 (0) 2282 601 11